Morphy Richards 48780

Morphy Richards 48780 Test Zusammenfassung + Vergleich

Das Dampfgaren ist eine der gesündesten Methoden, Essen zuzubereiten. Lebensmittel behalten dadurch ihre wertvollen Nährstoffe und ihre natürliche Farbe. Da die Gartemperaturen nicht sehr hoch sind, bleibt auch Gemüse bissfest. Besonders gut geeignet für das Dampfgaren sind Gemüse, Fisch, Meeresfrüchte aber auch Süßspeisen. Mit dem Dampfgarer Morphy Richards 48780 intellisteam ist das Zubereiten von Speisen einfach und bequem.

morphy richards 48780 TestDer Dampfgarer Morphy Richards 48780 ist groß genug, um Speisen für vier Personen zuzubereiten. Da er drei Kammern hat, können drei verschiedene Speisen oder Gerichte zu selben Zeit gegart werden.

Die Garkammern sind nicht übereinander, sondern nebeneinander angeordnet, damit ist das Zubereiten unkompliziert, da für alle drei Garkammern eine individuelle Garzeit eingestellt werden kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass alle Speisen zur selben Zeit fertig sind.

*zur EMPFEHLUNG: Philips HD9140*

Die Funktionsweise

Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen und eine komplette Mahlzeit kann in einem Garvorgang im Morphy Richards 48780 intellisteam zubereitet werden. Alle drei Garkammern werden individuell beheizt und sind unabhängig von einander. Der Wasserbehälter sitzt unter den Garkammern. Durch die verschiedenen Programme lassen sich die Garzeiten, je nach Gericht, per Knopfdruck einstellen.

FunktionsweiseDurch manuelle Korrekturen pro Garkammer, können die Garzeiten, je nach Geschmack entweder verlängert oder verkürzt werden. Ein Vorteil der drei Garkammern ist, dass es fast kaum eine Geruchsbelästigung gibt, oder sich Gerüche von einer Speise auf die andere übertragen.

Durch die Wassereinfüllöffnung kann auch während des Garens Wasser nachgefüllt werden. Über eine externe Anzeige lässt sich jederzeit der Wasserstand ablesen. Wenn das Garen beendet ist, schaltet sich das Gerät automatisch ab und gibt einen Signalton, über die Warmhaltefunktion werden die Speisen aber für weitere 40 Minuten warm gehalten. Es gibt eine Abschaltvorrichtung, wenn kein Wasser mehr im Behälter ist. Ein Trockenbetrieb im Morphy Richards Intellisteam wird dadurch verhindert.

Die Bedienelemente sind durchdacht angeordnet, intuitiv zu bedienen und lassen sich gut ablesen. Aber auch optisch macht der Morphy Richards 48780 Dampfgarer einen guten Eindruck. Der Morphy Richards 48780 Dampfgarer ist entweder per Hand oder in einer Spülmaschine leicht zu reinigen. Da das Gerät recht kompakt ist, lässt es sich gut verstauen.

*zur EMPFEHLUNG: Philips HD9140*

Lieferumfang und technische Details

Der Morphy Richards 48780 Dampfgarer wird mit drei Garkammern, eine herausnehmbare Trennwand, eine Reisschale, einer Etagerie und zwei Soßenschalen sowie einem Stromkabel geliefert. Die Farbe des Gerätes ist weiß/grau und das Material ist Edelstahl und Kunststoff. Der Wassertank fasst 8,2 Liter und die Leistungsaufnahme ist 1600 Watt. Die Maße sind 31,8 x 39,4 x 36 cm und das Gewicht beträgt 4,6 kg.

Bericht der Test Zusammenfassung

TestberichteDas Konzept des Morphy Richards 48780 Dampfgarers, mit den nebeneinander liegenden Garkammern, ist sehr überzeugend. Das macht das Dampfgaren sehr einfach und unkompliziert. Ein großer Vorteil ist auch stark reduzierte Geruchsentwicklung. Die Ausstattung des 48780 Morphy ist zweckmäßig und ausreichend. Das Design ist gut durchdacht, es ist kompakt und auch der optische Eindruck ist gut.

Durch die im Gerät bereits voreingestellten Garzeiten ist das richtige Garen kinderleicht. Angenehm ist, dass die Garzeiten manuell auf den persönlichen Geschmack verändert werden können. Die Bedienelemente sind einfach und intuitiv zu bedienen und das Display ist gut ablesbar. Die Garzeit der drei Garkammern lassen sich beim Dampfgarer Morphy individuell einstellen.

Fazit der Test Zusammenfassung

Der Morphy Richards 48780 intellisteam Dampfgarer ist gut verarbeitet und alles sitzt sauber auf- und nebeneinander. Auch die Reinigung per Hand geht schnell und einfach. Von Vorteil ist, dass auch die Reinigung in einer Spülmaschine möglich ist. Insgesamt macht der Morphy Richards 48780 Dampfgarer einen guten Eindruck und hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

*zur EMPFEHLUNG: Philips HD9140*

Zurück zur Test Zusammenfassung