Dampfgarer mit Mikrowelle Vergleich

Dampfgarer Mikrowelle Test Zusammenfassung + Vergleich

Platzsparend und praktisch – Mikrowellen mit Dampfgarer

Bei einer Mikrowelle mit Dampfgarer handelt es sich um ein Kombi-Gerät. Man könnte es auch als Mini-Variante eines Dampfbackofens sehen. Ein Dampfbackofen besitzt dabei Dampfgarer Mikrowelle Testeine Funktion für Heißluft, eine Mikrowelle mit Dampfgarer hingegen arbeitet mit den Mikrowellenfunktionen. Natürlich gibt es auch Kombi-Geräte, welche über einen kleinen eingebauten Backofen verfügen.

Preislich liegen diese jedoch weit über dem Durchschnitt. Über welche weiteren Merkmale die Mikrowelle mit Dampfgarerer noch verfügt, zeigt nachfolgender Bericht.

*zur EMPFEHLUNG: Panasonic NN-CS894*

Grundlegendes zur Mikrowelle mit Dampfgarer

Die Mikrowelle mit Dampfgarer ist in erster Linie eine Mikrowelle, allerdings finden sich heutzutage immer mehr Kombi-Geräte auf dem Markt. Diese beinhalten zudem eine Backofenfunktion und/oder eine Dampfgarfunktion. Es gibt derzeit noch nicht sehr viele Modelle dieser Art auf dem Markt, allerdings erfreuen sie sich einer stets steigenden Beliebtheit, insbesondere in Privathaushalten, da sie eine Alternative zu einem großen Einbaugerät darstellen.

Die Dampfgarer-Mikrowelle besitzt zumeist ein Inneres aus Edelstahl mit einem Sichtfenster. Mit Hilfe dieses Sichtfensters kann der Nutzer genau beobachten, wie sich die eingestellten Speisen entwickeln und damit die Zeit besser einschätzen. Im Gegensatz zum Dampfbackofen besitzt die Mikrowelle allerdings keine Klappe, die sich horizontal nach vorne öffnet, sondern seitlich. Diese Bauweise hat den Vorteil, dass man sich nicht so schnell verbrühen kann.

Dampfgarer mit Mikrowelle – Einbaugerät oder Standgerät?

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich bei einer Mikrowelle mit Dampfgarer für zwei unterschiedliche Varianten zu entscheiden. Entweder Sie kaufen eine frei stehende dampfgarer-mikrowelleVariante, die sich beliebig im Raum aufstellen lässt, oder ein Einbaugerät.

Preislich gibt es dabei kaum einen Unterschied und Sie können Ihre Wahl je nach Raumgröße treffen. Wenn Sie bereits einen Backofen in Ihre Küche eingebaut haben, dann kann ein freistehendes Gerät eher in Betracht kommen.

*zur EMPFEHLUNG: Panasonic NN-CS894*

Ein Tipp an dieser Stelle:

Mit Einbaugeräten lässt sich oftmals mehr Platz (ein)sparen, da sie nicht auf der Arbeitsfläche Platz finden müssen. Außerdem gibt es insbesondere für Single-Haushalte Geräte, die als Mini-Backofen genutzt werden können. Auch in einem solchen Fall ist ein Einbaugerät empfehlenswert.

Weitere nützliche Funktionen eines guten Dampfgarers

Die gelegentlich eingebaute Backfunktion wurde bereits angesprochen, es gibt allerdings noch weitere Funktionen, die durchaus für den Verwender von Nutzen sein können. Die Geräte des Herstellers Panasonic sind besonders auf diesem Gebiet bekannt. Er bietet Dampfgarer für Herdneben den Mikrowellen mit Dampfgarfunktion auch eine Auftaufunktion an.

Kommt diese Funktion zum Einsatz, so arbeitet das Gerät lediglich mit einer geringen Leistung, um hier nicht bereits beim Auftauvorgang die Lebensmittel zu garen.

Zudem gibt es die Möglichkeit der Nutzung einer so genannten Rapid-Start-Funktion. Hiermit lässt sich das Gerät verwenden, ohne vorher aufheizen zu müssen. Eine Anmerkung noch zusätzlich: Sie sollten unbedingt darauf achten, dass das Geschirr, welches Sie verwenden, auch mikrowellengeeignet ist.

Vorteile von Dampfgarer mit Mikrowellen im Überblick:

  • Siemens iQ700Die Kombi-Geräte sind insbesondere für den (kleinen) Privathaushalt gedacht.
  • Sie stellen eine ideale Alternative zu herkömmlichen Dampfbacköfen dar.
  • Sie können sowohl frei stehen als auch in die Küchenmöbel mit integriert werden.

Fazit der Test Zusammenfassung: Panasonic NN-CS894

Hierbei handelt es sich um ein freistehendes Gerät mit einem Fassungsvermögen von 30 Litern. Es kommt mit einer Leistung von 1000 Watt und besitzt neben diversen Auftauprogrammen auch eine Grillfunktion, eine Dampfgarfunktion, einen Feuchtigkeitssensor, einen Schnellstart nebst einer Zeitschaltautomatik und sogar einer Kindersicherung. Das Gerät ist auch in der Lage, ein Selbstreinigungsprogramm durchlaufen zu lassen.

*zur EMPFEHLUNG: Panasonic NN-CS894*

Zurück zur Dampfgarer Test Zusammenfassung